Chemische Biologie

Max-Planck-Fellow

Wir beschäftigen uns mit der Strukturaufklärung und Wirkung von Biomolekülen.

Forschungsschwerpunkt

Wir beschäftigen uns mit der Strukturaufklärung und Wirkung von Biomolekülen.

In der Chemischen Biologie werden chemische Synthesen verwendet, um Werkzeuge zur Untersuchung von Mechanismen in der Biologie oder Biomedizin zu generieren. Beispielsweise können Proteine chemisch modifiziert oder die Auswirkungen von Biomolekülen verändert werden. Cytohesine sind Proteine, die zelluläre Signalwege regulieren. Die genaue Wirkungsweise ist noch weitgehend unbekannt. Ein besseres Verständnis könnte Einblicke in Krankheitsmechanismen ermöglichen und zur Entwicklung neuer Therapien führen. Wir untersuchen die zellulären Funktionen von Cytohesin durch Kombination chemischer und strukturbiologischer Methoden. Wir sind an der Interaktion von Cytohesinen mit Rezeptor-Tyrosin-Kinasen (RTK) interessiert. Insbesondere beschäftigen wir uns mit der Signaltransduktion des Insulin-Rezeptors (IR).

Darüber hinaus entwickeln wir DNA-Nanomaschinen, die definierte Funktionen ausüben können, sowie "Aptamer-artige" Nanotransporter für die intrazelluläre Verteilung verschiedenster Moleküle.