Gruppenleiter

Marcelo Cintra kam als Leiter der neuen Servicegruppe für wissenschaftliche Datenverarbeitung zum Forschungszentrum caesar, nachdem er sowohl im akademischen Umfeld als auch in der Industrie im Bereich des High-Performance-Computings tätig war.

Zuvor war Herr Dr. Cintra von 2011 bis 2020 Technischer Leiter und Systemarchitekt in der Datencenter Abteilung der Intel Corporation; Intel Deutschland GmbH und von 2001 bis 2011 war er Professor für Computer-Wissenschaften an der Universität von Edinburgh.

Dr. Cintra führt einen Dr. Titel in Computer-Wissenschaften von der Universität von Illinois in Urbana-Champaign, IL, USA.

Scientific Career

2021 –

Leiter der Servicegruppe wissenschaftliche Datenverarbeitung, Forschungszentrum caesar, Bonn

2011 – 2020

Technischer Leiter & Systemarchitekt in der Datencenter Abteilung der Intel Corporation; Intel Deutschland GmbH

2001 – 2011

Professor für Computer-Wissenschaften an der Universität von Edinburgh, GB

1996 – 2001

Doktorand (Ph.D.), Computer Wissenschaften, Universität von Illinois in Urbana-Champaign, IL, USA

1996

M.Sc. in Computer-Wissenschaften, Universität von Sao Paulo, Sao Paulo, Brasilien

1992

B.Sc. in Elektrotechnik, Universität von Sao Paulo, Sao Carlos, Brasilien

Dr. Marcelo Cintra
Projektgruppenleiter/in