Wann?
Start
9. November 2017
um  19:00
Oops. Look like you missed it :(
Wo?
Research Center caesar
Bonn

caesarium
caesarium: Den Kampf zwischen Immun- und Krebszellen sichtbar machen

Prof. Hidde Ploegh
Harvard Medical School 
Boston

In diesem caesarium geht es um eine relativ neue Krebstherapie, bei der unsere eigene Immunabwehr eine entscheidende Rolle spielt. Schon lange wurde vermutet, dass unser Immunsystem nicht nur Mikroben in Schach halten kann, sondern auch Krebszellen angreift aber letztendlich unterliegt. In jüngster Zeit sind bei dieser Immuntherapie so große Erfolge erzielt worden, dass ein lang gehegter Traum wahr werden könnte. Der Schlüssel zum Erfolg sind Antikörper, die Krebszellen für unser Immunsystem „sichtbar“ machen können. Diese Antikörper sind auch für Immunforscher ein großer Segen, weil man mit ihrer Hilfe den Kampf zwischen Immun- und Krebszellen in unserem Körper und somit den Therapieerfolg verfolgen kann. Zum ersten Mal ist es gerechtfertigt bei einigen wenigen, aber nicht allen Krebsarten von Heilung zu sprechen. Leider sprechen ca. 20% der Patienten nicht auf die Immuntherapie an. Die Erfolge sind so eindeutig, dass dieses Gebiet in den Blick des Nobelpreis-Komitees gerückt ist.

 caesarium Poster

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der UN Weltklimakonferenz in der Rheinaue, empfehlen wir, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Das Parkplatzangebot rund um caesar ist während der Konferenz leider sehr eingeschränkt.

P.S. Da die Anzahl der Plätze im Hörsaal begrenzt ist und wir mit sehr vielen Besuchern rechnen, empfehle ich ein frühzeitiges Erscheinen bis 18:30 Uhr. Bitte beachten Sie, dass der Vortrag aufgezeichnet und ins Internet gestellt wird. Hierbei werden eventuell auch Impressionen aus dem Publikum gefilmt.


Informiert bleiben Unsere Mailingliste

Sie möchten regelmäßig über die Veranstaltungen bei caesar informiert werden? Bitte melden Sie sich über das folgenden Online-Formular für unseren Veranstaltungsnewsletter an.